Aktuelles & Termine

Aktuelles

Ein kurzer Abriss über das, was gerade mit und um und durch Nordland passiert.

 

Kalender

Ein Überblick über zukünftige und vergangene Termine, Lesungen, Veranstaltungen.

 

Newsletter

Zur Anmeldung bitte ganz nach unten scrollen.


Aktuelles

25 Jahre writers' room

Es gibt wenige Orte, an denen ich so konzentriert den ganzen Tag an "Nordland 2" arbeiten kann wie hier im writers' room. Anlässlich des 25jährigen Jubiläums dieses magischen Ortes hat der NDR einen Hörfunkbeitrag gemacht, in dem meine liebe Kollegin Verena Rabe und ich ein bisschen aus dem Autorinnenalltag erzählen durften.


Download
NDR 90,3 Kulturjournal
Beitrag von Danny Marques Marcalo über den writers' room, einen ganz besonderen Ort in Hamburg
***
25 Jahre wr.mp3
MP3 Audio Datei 6.8 MB

16.08.20 Dersauer Lesegärten

Die erste, richtige Lesungsmöglichkeit seit Corona. Und ich bin krank. Zum Glück nur erkältet, aber in diesen Zeiten geht man damit lieber nicht auf die Leute los. Statt meiner haben die Autorin und Lektorin Karen Nölle und die Organisatorin der Lesegärten, Notburga Reisener, meinen Text präsentiert. Danke, Ihr Lieben! Ach, ich wäre so gerne dabei gewesen.


Weblesung zum Tag der Poesie

Zum Internationalen Tag der Poesie am 21. März 2020 hatte der Verband der Deutschen Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) eine Lesung im Alten Elbtunnel geplant. Die musste abgesagt werden, natürlich. Stattdessen haben wir eine Online-Lesung organisiert. Es lesen: Esther Kaufmann, Charlotte Ueckert, Margret Silvester und ich (ab Minute 17:00).

Empfehlungen

Thalia empfiehlt Nordland

Das Thalia-Geschäft im Einkaufszentrum Hamburger Meile empfiehlt Nordland als "absolut packenden" Lesetipp für den Herbst und teilt diese Meinung auf Facebook.


Nordland im Radio!

Heute Abend lief im Radio ein Beitrag von Danny Marques Marcalo über "Nordland". Der Roman scheint ihm gefallen zu haben: "überaus spannendes Buch", "eindrückliche Beschreibungen", "beunruhigende Lektüre". Das Sendemanuskript des Beitrags gibt es hier.


Lovelybooks-Runde beendet

Heute ist die letzte Rezension aus der Lovelybooks-Leserunde online gegangen. Und ich kann nur sagen: WOW! 10 Leserinnen hatten sich um ein Buch beworben, neun davon haben intensiv mit mir über "Nordland" diskutiert und tolle Rezensionen geschrieben. Und das Beste: Keine der Leserinnen kam aus Hamburg. Wie es aussieht, funktioniert die Geschichte also auch außerhalb der Hansestadt.


Thalia in der Europapassage

Als ich vor Jahren mit dem Schreiben angefangen habe, bin ich in der Mittagspause oft durch den Thalia-Buchladen in der Europapassage geschlendert und hab mir vorgestellt, dass mein Buch eines Tages auf einem der Tische liegt. Gerade war ich mal wieder dort, Bücher gucken, und sehe "Nordland". Irre!

Kalender

Lesungen

Aufgrund der aktuellen Ereignisse sind alle geplanten Lesungen abgesagt.


Vergangenes:

02.08.19 A Summer's Tale Festival:

Zum ersten Mal auf einer Festival-Bühne: Das "A Summer's Tale Festival" im niedersächsischen Luhmühlen ist ein Event, bei dem es neben dem klassischen Musikprogramm auch Workshops, Veranstaltungen und Lesungen gibt. In diesem Jahr haben die Veranstalter erstmals das "Sprungbrett" aufgebaut, eine Bühne für Nachwuchskünstler. Jayzo (Omega-Hymne) und ich durften Nordland präsentieren. Es war aufregend, anstrengend, wetterbedingt ziemlich heiß und vor allem in den Momenten, in denen auf der Nachbarbühne Kettcar mit dem Soundcheck beschäftigt waren, nicht ganz einfach – aber es war: fantastisch! 


11.07.19 "Nordland" im Literaturhaus Hamburg

„In einem Land nach unserer Zeit - Macht, Klima und Emotionen in dystopischer Literatur". Studierende der Universität Hamburg diskutieren mit dem Dystopie-Experten Dr. Thomas Klein, mit Ivy Müller, Vorsitzende der Grünen Jugend Hamburg, und mit mir über die Aktualität dystopischer Welten.

Fotocredit: Fotos 1, 4 und 5 von Nicole (nicole.liest.so.gerne), Fotos 2, 3 und 6 von Lilian Albrecht


08.05.19 Literaturpreis für Kurzgeschichte

Mit meiner Kurzgeschichte "Operation Decem" habe ich den Frauenliteraturpreis des Kunsthauses Lisa gewonnen. Wow. Ich kann es noch gar nicht fassen. Weitere Infos gibt es hier.


In dem Archiv befinden sich alle älteren Meldungen, Veranstaltungen, Aktionen, Rezensionen, Interviews, etc.



Anmeldung zum Newsletter

 

 

 

In unregelmäßigen Abständen und vermutlich seltener als einmal im Monat schicke ich die aktuellen Nachrichten, Termine, Rezensionen an alle, die von mir informiert werden möchten. Die Anmeldung ist ganz einfach. Und abmelden kann man sich natürlich auch jederzeit wieder. Es gelten die üblichen Datenschutzbestimmungen.